Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Ueberbackene Gerstengaletten (Tessin)

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Ueberbackene Gerstengaletten (Tessin):



    • 40 g Karotten; fein gewuerfelt
    • 20 g Butter
    • 250 g Rollgerste; Graupen
    • 5 dl Bouillon
    • 3 Eigelb
    • 60 g Parmesan
    • 1 Bd. Schnittlauch
    • Salz Pfeffer
    • 3 Eier
    • 3 El. Ricotta oder andere Frischkaese
    • 60 g Greyerzer; gerieben
    • 60 g Parmesan; gerieben
    • 60 g Paniermehl
    • Salz Pfeffer Muskat Rene Gagnaux

    Orzolino soffiato di formaggio.



    Die Karottenwuerfel in Butter duensten, die gewaschene Gerste

    dazugeben, mitduensten und mit Bouillon auffuellen. Aufkochen lassen,

    vom Feuer ziehen und langsam fertig garen lassen. Die Bouillon sollte

    am Schluss ganz aufgesogen sein. Eigelb und geriebenen Parmesan

    darunterziehen, geschnittene Schnittlauch beifuegen, abschmecken und

    auf ein geöltes Blech streichen. Gut auskuehlen lassen. In Tranchen

    schneiden oder ausstechen.



    Fuer die Käsemasse: die Eier aufschlagen und den Ricotta, Käse und

    Paniermehl daruntermischen. Abschmecken. Die Gerstengaletten auf eine

    Gratinplatte legen und mit der Käsemasse napieren. Im Ofen bei 180

    GradC etwa zwanzig Minuten backen.









    Stichworte: Getreide, Gratin, Gerste, Käse, Schweiz, P4







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl