Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Leichte Stoer-Terrine mit Sauce Bearnaise und Sevruga-Kav

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Leichte Stoer-Terrine mit Sauce Bearnaise und Sevruga-Kav:



    • 400 g Stoer-, Lachs, Leng- oder Schwertfischfilet
    • Salz, Pfeffer
    • 1 Eiweiss
    • 400 g Fettarme Sahne (15%)
    • 4 Grosse, dicke Moehren
    • 1 El. Oel
    • 1 El. Butter
    • 250 ml Sauce Bearnaise
    • 1 El. Estragon, gehackt
    • 4 El. Kaviar oder Seehasenrogen


    Fischfilet ueber Nacht gut durchkuehlen oder leicht anfrieren lassen.

    Zu kleinen Wuerfeln schneiden, salzen, pfeffern. Im Mixer auf kleiner

    Stufe puerieren, zum Schluss Eiweiss und Sahne hinzufuegen und kurz

    durchmixen. Zwei Stunden zudeckt in den Kuehlschrank stellen. Möhren

    putzen, schälen, der Länge nach hobeln oder in hauchduenne Scheiben

    schneiden. In Salzwasser eine halbe Minute leicht kochen. In

    eiskaltem Wasser abschrecken, dann gut abtropfen lassen. Vier kleine

    Auflaufformen (etwa 250 ml) innen mit Oel bepinseln, Wände und Boden

    mit den Möhrenscheiben auslegen, dabei die Scheiben leicht

    uebereinanderlappen. Fischmischung einfuellen, glattstreichen. Butter

    zerlassen, der Förmchen- oberfläche entsprechend grosse

    Alufolienstuecke ausschneiden und einseitig damit bepinseln, mit der

    gebutterten Seite ueber die Fischfarce legen. In die Fettpfanne oder

    in einen Bräter setzen, so viel Wasser angiessen, bis es etwa

    fingerbreit unter den Förmchenoberkannten steht, im vorgeheizten

    Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten garen. Unterdessen Sauce

    Bearnaise nach Packungsvorschrift zubereiten, Estragon hineinruehren.

    Auf vier vorgewärmte Teller giessen, die kleinen Terrinen stuerzen

    und danebensetzen, mit Kaviar oder Seehasenrogen garnieren.



    Menge: 4 Portionen







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl