Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Broccoli-Tarte

    Menge: 1 Keine Angabe



    Zutaten für Rezept Broccoli-Tarte:



    • 1 Kart. Blaetterteig (TK, 300 g)
    • 500 g Broccoli
    • 150 g Salami
    • 10 g Butter oder Margarine
    • 1 l Fleischbruehe (Instant)
    • 1 l Schlagsahne
    • 75 g Parmesan, gerieben
    • 3 Eier (Gew.-Kl. 2)
    • Pfeffer aus der Muehle Muskatnuß, gemahlen Mehl fuer die Arbeitsflaeche

    1. Blätterteigscheiben auseinanderlegen und antauen lassen. Broccoli

    waschen, putzen, in Röschen teilen, die Stiele schälen und in Scheiben

    schneiden.

    2. Salami wuerfeln, Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen und die

    Broccolischeiben darin anduensten. Bruehe, 1/8 l Schlagsahne und 50 g Parmesan

    zugeben, unter Ruehren einmal aufkochen lassen.

    3. Eier mit der restlichen Sahne verquirlen und unter die Käsesauce ruehren,

    mit Pfeffer und Muskat wuerzen.

    4. Blätterteigscheiben aufeinanderlegen und auf einer bemehlten

    Arbeitsplatte auf die Größe einer Tarteform ausrollen (26 cm Y). Teig

    5 Minuten ruhen lassen, dann nochmals ausrollen und in die kalt ausgespuelte

    Tarteform legen. Den Teigrand geradeschneiden.

    5. Salamiwuerfel auf den Teig geben, die Sauce daruebergießen.

    Broccoliröschen gleichmäßig in der Form verteilen und mit dem restlichen

    Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3)

    20 Minuten auf dem Boden des Backofens backen. Dann die Tarte auf der

    zweiten Einschubleiste von unten weitere 10 Minuten backen und in der Form

    auskuehlen lassen.

    Als Menuevorschlag:

    Vorspeise: Broccoli-Tarte

    Hauptspeise: Schellfischfilet mit Sellerie-Möhren-Gemuese

    Dessert: Aprikosen mit Vanillequark







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl