Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Houmus

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Houmus:



    • 3 Tassen Kichererbsen
    • Salz
    • 1 Tas. Tahina (Sesamsauce)
    • 5 Knoblauchzehen
    • 1 Tas. Olivenoel
    • 1 Tas. Zitronensaft
    • 1 Tas. feingehackte glatte Petersilie
    • Cayennepfeffer

    Die Kichererbsen etwa 10 Stunden in Wasser einweichen und dann 1 Std.

    lang in Salzwasser weichkochen.



    Salz, Tahina und gepellten Knobi im Mixer puerieren. Die Kichererbsen

    in einem Sieb abtropfen lassen, zugeben und alles nochmals puerieren.



    Die Laufgeschwindigkeit des Mixers reduzieren und - zunächst

    tropfenweise, dann in feinem Strahl - das Olivenöl und den

    Zitronensaft zufuegen.



    Die Petersilie unterruehren. Mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken.



    Sollte fuer 4 Personen reichen. Kommt aus Zypern und zählt zu den

    "Mesedes", eine Vielzahl kalter und warmer Kleinigkeiten, die zu

    Wein oder anderen alkoholischen Getränken serviert werden.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl