Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Salade Nicoise

    Menge: 1 Keine Angabe



    Zutaten für Rezept Salade Nicoise:



      gruene Boehnchen Tomatenachtel Paprikaringe Zwiebelringe Kartoffeln Eier Sardellenfilets Thunfisch Oliven Bohnenkraut Basilikumblaetter
    • 1 El. scharfem Senf, (evtl. mehr)
    • Salz Pfeffer
    • 1 El. Essig, (evtl. mehr)
    • 4 El. Oel


    In aller Welt ein Begriff, wohl das bekannteste, das typischste

    unter den provenzalischen Rezepten. Zugleich aber gewiß auch dasjenige,

    dem am meisten uebel mitgespielt wurde. Was hat man nicht schon alles

    unter diesem Namen angeboten! Natuerlich kann man im Grunde alles,

    was der Sommer an frischen Sachen bietet, dafuer verwenden. Aber sie

    muessen erstklassiger Qualität sein, sonst wird kein vergnueglicher

    Salat, sondern ein geschmackloser Mischmasch daraus. Es gehören in die

    mit Kopfsalatblättern ausgelegte Schuessel:

    bißfest gekochte, zarte gruene Böhnchen

    gehäutete und entkernte Tomatenachtel

    duenne Paprikaringe

    hauchfeine Zwiebelringe

    gekochte Kartoffeln

    gekochte Eier

    gewässerte Sardellenfilets

    in Olivenöl eingelegter Thunfisch

    schwarze, kleine (Nizzär) Oliven

    eventuell gehacktes Bohnenkraut

    Basilikumblätter nach Jahreszeit.

    Die Vinaigrette wird aus 1 - 2 EL scharfem Senf, Salz, Pfeffer,

    1 - 2 EL, also nur wenig Essig, aber mit reichlich Oel (ca. 4 EL)

    aufgeschlagen und erst zum Schluß daruebergegossen. Es vermischt sich

    jeder erst auf seinem eigenen Teller die Zutaten so, wie er es

    gerne mag.

    Dazu schmeckt: Knoblauchbaguette







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl