Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Kartoffelsalat mit Lachsrahm

    Menge: 1 Keine Angabe



    Zutaten für Rezept Kartoffelsalat mit Lachsrahm:



    • 125 g Raeucherlachs
    • 1 Kopfsalat
    • 250 g Salatkartoffeln
    • 1 El. Weißweinessig
    • 2 El. Erdnußoel
    • 1 El. Bouillon
    • Salz Pfeffermuehle
    • 2 El. Mayonnaise
    • 2 El. Rahm
    • Salz Cayenne Zitronensaft Meerrettich
    • 2 El. geschlagener Rahm


    Kaufen Sie den Räucherlachs am Stueck, damit er in Wuerfel von ca. 1X1 cm

    geschnitten werden kann, mit Klarsichtfolie verschließen und bis zum

    Gebrauch kaltstellen.

    Vom Salat die Herzblättchen auslösen, waschen und gut trockenschleudern.

    Möglichst kleine Kartoffeln unter fließendem Wasser sauberbuersten und in der

    Schale weichkochen. (Fuer diesen Salat eignen sich die sogenannten Stella-

    oder Virgulekartoffeln, wie sie auch genannt werden, am besten, weil sie ueber

    ein kräftiges, festes Fleisch verfuegen.) Dann die Haut von den Kartoffeln

    abziehen und in feine Scheiben schneiden.

    Weißweinessig, Erdnußöl und Bouillon zu einer Sauce ruehren und vorsichtig

    mit Salz und weißem Pfeffer wuerzen. Die noch warmen Kartoffeln in dieser

    Sauce währen ca. 10 Minuten durchziehen lassen und anschließend auf großen

    Tellern verteilen.

    Aus Mayonnaise und fluessigem Rahm eine Sauce von sämiger Konsistenz ruehren,

    mit Salz, einem Hauch Cayenne, ein paar Tropfen Zitronensaft sowie frisch

    geriebener Meerrettich wuerzen. Zum Schluß den geschlagenen Rahm und die

    Lachswuerfel unter die Sauce heben.

    Die Salatblätter um den Kartoffelsalat legen und alles mit dem Lachrahm

    ueberziehen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl