Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Fischsalat Neptun (Vorspeise)

    Menge: 1



    Zutaten für Rezept Fischsalat Neptun (Vorspeise):



    • 500 g Heilbutt
    • Saft einer Zitrone
    • 1 l Wasser
    • Salz
    • 1 Zwiebel
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Nelke
    • 2 Grapefruit
    • 2 Aepfel
    • 2 Tomaten
    • 1 Gewuerzgurke
    • 90 g Gefuellte Oliven (Glas)
    • 140 g Nordseekrabben; Garnelen
    • 1 Prise Zucker
    • 2 El. Oel
    • Worcestersosse
    • 1 Becher Joghurt
    • 1 Pk. Mayonnaise
    • 1 Tl. Getrocknete Dillspitzen
    • Salz Pfeffer
    • 1 Prise Zucker
    • 1 Kleiner Salatkopf
    • 1 Bd. Petersilie


    Heilbutt unter kaltem Wasser abspuelen. Abtropfen lassen. Mit dem Saft einer

    halben Zitrone (Rest zum Marinieren zuruecklassen) beträufeln. Wasser mit

    Salz, geschälter, ganzer Zwiebel, Lorbeerblatt und Nelke aufkochen. Fisch

    reingeben. Hitze reduzieren, den Fisch in 10 Min. gar ziehen lassen. Haut

    abziehen, entgräten, in Schuppenteile zerpfluecken. 30 Min. auskuehlen

    lassen. Die Grapefruits halbieren. Fruchtfleisch rausheben. Schalen zum

    Fuellen aufheben. Aepfel waschen (nicht schälen), halbieren und wuerfeln.

    Tomaten mit kochendheissem Wasser ueberbruehen. Abziehen. Stengelansätze

    rausschneiden, in Schnitze teilen. Gewuerzgurke grob wuerfeln. Oliven

    abtropfen lassen, halbieren. Zutaten mit Fischstuecken, zurueckgelassenem

    Zitronensaft, abgetropften Krabben (ein paar zum Garnieren zuruecklassen),

    Salz, Zucker, Oel und etwas Worcestersosse mischen, 10 Min. ziehen lassen.

    Joghurt mit Mayonnaise und Dillspitzen (im Sommer frischen Dill nehmen)

    mischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.



    Kopfsalat putzen, waschen abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten.

    Fischsalat in die Grapefruitschalen fuellen. Etwas Marinade darauf

    verteilen. Rest getrennt reichen. Grapefruitschalen auf Salatblättern

    anrichten. Mit Petersilie und restlichen Garnelen garnieren. Bis zum

    Servieren im Kuehlschrank aufbewahren.



    :Vorbereitung: ca. 30 Min.

    :Zubereitung: ohne Abkuehlungszeit ca. 20 Min.

    :Ca. 400 Kl/1674 Joule







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl