Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Wiener Schokoladentorte



    Zutaten für Rezept Wiener Schokoladentorte:



    • 250 g Zartbitter-Schokolade
    • 250 g Butter; weich
    • 150 g Zucker
    • 5 Eier; (1) aufgetrennt
    • 3 Eier; (2)
    • 250 g Mandeln; gemahlen (mit Schale)
    • 100 g Semmelmehl
    • 1 Tl. Backpulver; (gestrichen)
    • 3 El. Johannisbeergelee
    • 3 El. Wasser
    • 100 g Zartbitter-Schokolade
    • Kokosfett Schokolade; gehobelt

    Fuer den Teig Schokolade in Stuecke brechen, in einem kleinen Topf im

    heißen Wasserbad geschmeidig ruehren und etwas abkuehlen lassen.

    Butter geschmeidig ruehren, die aufgelöste Schokolade unterruehren

    und nach und nach 1/3 des Zuckers mit dem Eigelb (von (1)) und den

    Eiern (2) unterruehren. Mandeln, Semmelmehl und Backpulver mischen,

    sieben und esslöffelweise unterruehren.

    Eiweiß (von (1)) steif schlagen und unter ständigem schlagen nach

    und nach den restlichen Zucker hinzufuegen. Den Eischnee auf die

    Teigmasse geben und vorsichtig unterheben.

    Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser etwa 28 cm)

    fuellen und glattstreichen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten

    Backofen schieben und bei 150-175 Grad etwa 70 Minuten backen.

    Den Tortenboden erkalten lassen. Johannisbeergelee mit Wasser unter

    Ruehren einige Minuten kochen lassen. Tortenoberfläche und -rand

    gleichmäßig damit bestreichen.

    Fuer den Guß Schokolade mit Kokosfett in einem kleinen Topf im

    heißen Wasserbad geschmeidig ruehren, die Torte gleichmäßig damit

    bestreichen und die noch feuchte Tortenoberfläche mit gehobelter

    Schokolade garnieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl