Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Vollkorn-Vanillekipferln (ca. 40 St

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Vollkorn-Vanillekipferln (ca. 40 St:



    • 200 g Weizenvollkornmehl (fein gemahlen)
    • 150 g ungeschaelte Mandeln
    • Mark von zwei Vanilleschoten
    • 2 Eigelb
    • 1 Prise Vollmehrsalz
    • 2 El. Honig (ca. 50 g)
    • 150 g kalte Butter
    • 80 g Zuckerrohrgranulat (z.B.
    • Ursuesse aus dem Reformhaus, gesiebt)

    Mehl (bis auf 1 Esslöffel) auf die Arbeitsfläche häufen

    und eine Mulde in die Mitte druecken. Mandeln mahlen und an den Rand

    des Mehls schuetten. Vanillemark, Eigelb, Salz, Honig und 1 Esslöffel

    kaltes Wasser in die Mulde geben. Die Butter in Flöckchen auf dem

    Mehlrand verteilen. Von der Mitte aus zu einem glatten Teig kneten.

    Zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben, in Frischhaltefolie

    wickeln und eine Stunde kuehl stellen. Danach nochmals kurz

    durchkneten und zwei Rollen von etwa vier Zentimeter Dicke formen.

    Rollen in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und zu Kipferln

    formen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und jeweils 15

    Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 15 bis

    17 Minuten bei 160 Grad) auf der zweiten Einschubleiste von unten

    backen. Die noch heissen Kipferln im Zuckerrohrgranulat vorsichtig

    wenden und abkuehlen lassen.



    Die Kipferln mindestens z w e i Wochen in Blechdosen durchziehen

    lassen. Sie werden noch aromatischer, wenn man die ausgekratzten

    Vanilleschoten hinzu gibt. (ca. 40 Stueck)







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl