Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Gefuellte Himbeersterne

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Gefuellte Himbeersterne:



    • 1 Vanillestange
    • 200 g Mehl
    • 100 g Zucker
    • 120 g Butter oder Margarine
    • 1 klein. Ei
    • 1 El. Sahne
    • 100 g Himbeerkonfituere
    • 50 g Butter
    • 1 Tl. Orangensaft
    • 50 g gemahlene Mandeln
    • 100 g Puderzucker
    • 1 El. Zitronensaft
    • gelbe Speisefarbe oder
    • 1 Tl. (-2) Himbeersirup


    Vanillestange aufschlitzen, das Mark mit einem spitzen Messer

    herauskratzen und mit Mehl, Zucker, Fett und Ei zu einem festen Teig

    verkneten. Im Kuehlschrank ruhen lassen. Teig messerrueckendick

    ausrollen, mit einer mittelgrossen Form Sternchen ausstechen. Aus der

    Hälfte der Sterne mit einer kleineren Form das Innere ausstechen,

    so dass nur noch ein Rahmen stehen bleibt. Geschlossene Sterne und

    Rahmen sowie auch die kleinen Sterne auf mit Backpapier belegte Bleche

    legen. Sternrahmen mit Sahne bestreichen. Im vorgeheizten Backofen

    bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 15 min. backen. Konfituere durch ein

    Sieb streichen, mit Butter, Orangensaft und den Mandeln cremig ruehren.

    Auf die grossen Sterne streichen und die Rahmen darauf setzen.

    Puderzucker mit Zitronensaft und Speisefarbe oder Himbeersirup cremig

    ruehren, die kleinen Sternchen damit glasieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl