Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Afrikanische Cashewnusshaeufchen



    Zutaten für Rezept Afrikanische Cashewnusshaeufchen:



    • 2 Eiweiß
    • 125 g Zucker
    • 2 Pk. Vanillezucker
    • 125 g Cashewnuesse; grob gehackt
    • 125 g Zitronat; fein gehackt
    • runde Oblaten notiert: M.Peschl

    Eiweiß, Zucker und Vanillin im Wasserbad so lange schlagen, bis die Masse

    bindet und ganz weiß ist. Cashewnuesse und Zitronat zugeben und locker,

    aber gruendlich untermischen. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen

    auf Oblaten setzen und diese auf ein Blech legen. Bei 140 C im leicht

    geöffneten Ofen in 60 min mehr trocknen als backen lassen. Die Häufchen

    sollen dabei keine Farbe bekommen, sondern reinweiß bleiben. Von den

    fertigen Plätzchen möglicherweise ueberstehende Oblatenränder

    abbrechen.

    Tip:

    Cashewnusshäufchen kann man auch auf der Zentralheizung trocknen. Das

    dauert mehrere Stunden, geht aber prima.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl