Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Glace de Viande (Liebigs Fleischextrakt) - Basisinfo

    Menge: 1



    Zutaten für Rezept Glace de Viande (Liebigs Fleischextrakt) - Basisinfo:



      Glace de Viande Liebigs Fleischextrakt

    Fleischextrakt ist eine stark konzentrierte, pastenartige Fleischbruehe

    von unbegrenzter Haltbarkeit, eine Erfindung des deutschen Chemikers

    Justus von Liebig (1803-1873), um den Fleischueberschuss in Uruquay und

    Argentinien zu nutzen.



    Liebigs Fleischextrakt enthält 19,5% Wasser, 60,1% organische

    Substanzen und 20,4% Mineralstoffe. Fleischextrakt regt den Appetit

    an, fördert die Verdauung und wird zur Herstellung von Fleischbruehe

    und zur Verfeinerung vieler Suppen, Saucen und Fleischgerichte

    verwendet.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl