Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Suesser Kuerbisauflauf

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Suesser Kuerbisauflauf:



    • 60 g Butter; zerlassen
    • 80 g Milder Bluetenhonig
    • 2 Eier
    • 100 g Sahne
    • 1 Tl. Delifrut oder Zimt
    • 2 Tl. Ingwerwurzel; frisch
    • 1 Unbehandelte Zitrone; Schale
    • 2 El. Zitronensaft
    • 150 g Weizen; fein gemahlen
    • 50 g Maisgriess
    • 50 g Haselnuesse; grob gehackt
    • 500 g Kuerbis; vorbereitet gewogen
    • 2 El. Kokosflocken


    Die Butter mit dem Honig und den Eiern schaumig ruehren. Nach und nach

    alle anderen Zutaten, ausser dem Kuerbis und den Kokosflocken

    darunterruehren. Den Teig 20-30 Minuten quellen lassen.



    Inzwischen den Kuerbis bei Bedarf schälen und das weiche Innere

    entfernen. Den Kuerbis grob raspeln.



    Eine flache form einfetten. Den Kuerbis unter den Teig mischen und in

    die form fuellen. Mit den Kokosraspeln bestreuen.



    In den kalten Ofen schieben und auf der untersten Schiene bei 190-200

    Grad ca. 50 Minuten backen.



    Sollte der Kuerbis sehr saftig sein, wird der Auflauf nicht ganz fest.



    Zubereitungszeit 100 Minuten

    Arbeitszeit 40 Minuten





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl