Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Linsen-Kuechlein mit Paprikasauce

    Menge: 1 Keine Angabe



    Zutaten für Rezept Linsen-Kuechlein mit Paprikasauce:



    • 1 mittelgr. Zwiebel,
    • 10 g Butterschmalz
    • 150 g gelbe Linsen
    • 3 l Fleischbruehe (instant)
    • 1 Knoblauchzehe
    • 3 El. Maismehl
    • 2 Eigelb
    • Salz Pfeffer
    • 1 Tl. Oregano
    • 350 g rote Paprikaschoten
    • 10 g Butterschmalz
    • 1 Tl. Paprikapulver (sueß)
    • 1 El. Schmand oder Crème fraîche.


    Feingeschnittene Zwiebelwuerfel in Fett auf 2 oder

    Automatik-Kochstelle 4 - 5 glasig duensten. Gewaschene Linsen

    zugeben, mit Fleischbruehe aufgießen, zum Kochen bringen und auf 1

    oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf 25 Min.

    weichkochen. Anschließend die abgekuehlten Linsen mit dem

    Schnellmixstab des Handruehrgerätes oder im Mixer puerieren.

    Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse druecken, in das Pueree

    geben. Maismehl, Eigelb und Gewuerze unterruehren. Mit bemehlten

    Händen acht handtellergroße Kuechlein formen, in heißem

    Butterschmalz auf jeder Seite 2 - 3 Min. backen. Fuer die Sauce die

    Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. 3 Streifen

    in Wuerfel schneiden, die uebrigen im Fett anduensten, mit l/8 l Wasser

    ablöschen, garen. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer wuerzen, mit

    Schmand im Mixer puerieren. Sauce wieder kurz erhitzen, die

    Paprikawuerfel dazugeben, zu den heißen Linsenkuechlein servieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl