Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Lasagne von Weisskohl und Kasseler

    Menge: 2 Portionen



    Zutaten für Rezept Lasagne von Weisskohl und Kasseler:



    • 350 g Kasseler ca., ohne Knochen
    • 4 grosse Kohlblaetter
    • 1 Schalotte, fein geschnitten
    • 4 Scheib. Emmentaler
    • 2 Kartoffeln
    • 2 El. Crème Fraîche
    • 1 El. Kuemmel
    • Speiseoel zum Ausfetten Salz, Pfeffer

    750 ml Wasser mit Kuemmel aufkochen, das Kasseler hinzugeben und

    darin 20 Minuten ziehen lassen. Die Kohlblätter ebenfalls zugeben

    und 5 Minuten blanchieren, dann herausnehmen und in Eiswasser

    abschrecken. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und grob

    wuerfeln.

    Das gekochte Kasseler in 4 Scheiben teilen. Die Kohlblätter auf

    Fleischgrösse zurechtschneiden und je 2 Tuermchen aus Fleisch -

    Kohl - Käse - Fleisch - Kohl - Käse stapeln. Beide

    Lasagne-Tuermchen in eine gefettete ofenfeste Form geben und ca. 8

    Min. in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.

    Das Kochwasser nochmals aufsetzen und darin die Kartoffel- und

    Schalottenwuerfel ca. 15 Min. köcheln lassen. Mit einem

    Schaumlöffel die Kartoffelstuecke und ein paar Schalottenwuerfel

    herausnehmen, auf Teller geben und die Lasagnetuermchen daneben

    setzen. Die Kochwasserreduktion durch ein Sieb passieren, im Topf

    nochmals erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce

    mit Crème Fraîche verfeinern und die Kartoffeln damit beträufeln.



    :Stichwort : Schwein

    :Stichwort : Kasseler

    :Stichwort : Weisskohl

    :Stichwort : Kartoffel

    :Erfasser : Christina Philipp

    :Erfasst am : 30.10.2000

    :Letzte Aenderung: 30.10.2000

    :Quelle : ARD-Buffet 31.10.2000;

    :Quelle : Wochenthema: Variationen von Kohl in rot und

    :Quelle : weiss







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl