Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Lasagne mit Gemueseeinlage I

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Lasagne mit Gemueseeinlage I:



      Fuellung:
    • 500 g Moehren
    • 1 Bleichsellerie
    • 250 g gekochter Schinken
    • 2 Zwiebeln
    • 50 g Margarine
    • 1 Dos. geschaelte Tomaten
    • 1 Spur Salz
    • 3 Spur Pfeffer
    • 2 Knoblauchzehen Kaesesauce:
    • 30 g Margarine
    • 15 g Mehl
    • 250 ml Bruehe
    • 400 g Doppelrahm-Schmelzkaese
    • 60 g Parmesankaese
    • 1 Spur Salz
    • 250 g Lasagne-Blaetter


    Möhren, Sellerie und Schinken in Wuerfel schneiden.



    Die gewuerfelten Zwiebeln in Margarine anduensten, Möhren und

    Sellerie zufuegen und 5 Minuten durchduensten. Die abgegossenen

    Tomaten und die Hälfte des Tomatensaftes dazugeben, kurz

    aufkochen lassen. Den Schinken unterruehren und die Masse

    kräftig mit Salz und Pfeffer anschmecken. Die Knoblauchzehen

    reinpressen. Basilikum hacken und zufuegen. Beiseite stellen.



    Fuer die Käsesauce aus Margarine, Mehl und Bruehe eine helle

    Mehlschwitze bereiten Doppelrahm-Käse und Parmesan unterruehren

    und mit einer Prise Salz abschmecken.



    Eine längliche, rechteckige Form ausfetten. Abwechselnd

    Lasagne-Blätter, Gemuese, Lasagne, Käsesauce, Lasagne, Gemuese

    und Lasagne einschichten. Mit der restlichen Käsesauce

    uebergiessen.



    Im vorgeheizten Backofen bei 200 - 225 Grad 30 - 35 Minuten

    ueberbacken.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl