Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Kartoffelplaetzchen mit Apfel -Kirsch-Kompott

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Kartoffelplaetzchen mit Apfel -Kirsch-Kompott:



    • 300 g mehlig kochende Kartoffeln
    • 2 suesse Kochaepfel
    • 1 klein. Glas Sauerkirschen
    • (Fuellmenge 340 g, Abtropfgewicht 185 g) etwas Zimt
    • 1 Eiweiss
    • Salz ca. 100 g Mehl
    • 50 g feingehackte Mandeln
    • etwa 50 g ungehaertetes Kokosfett

    Fuer 2 Kleinkinder ab 1 Jahr und 1 Erwachsenen:



    Kartoffelplätzchen sind aus gekochten, mehligen Lagerkartoffeln und

    deshalb besonders gut verträglich. Die Mandeln steuern zusätzlich

    Eiweiss und pflanzliches Fett bei und sorgen dafuer, dass die Kinder

    nicht gleich wieder hungrig sind. Wer keine Kirschen mag, kocht

    einfach Apfelmus und streicht es durchs Sieb.



    Kartoffeln waschen und in der Schale in wenig Wasser garen. Die Aepfel

    waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse und Stiele entfernen und die

    Viertel in Wuerfel schneiden. Im Kirschsaft etwa 5 Minuten duensten, bis

    sie weich sind. Die Kirschen und etwas Zimt zugeben und das Kompott

    erkalten lassen. Die Kartoffeln pellen und durch die Presse druecken,

    etwas abkuehlen lassen. Dann mit dem Eiweiss, Salz und Mehl zu einem

    Teig vermengen. So viel Mehl zugeben, bis der Teig nicht mehr klebt,

    dann 8 bis 10 kleine Kartoffelplätzchen formen. Die Plätzchen von

    beiden Seiten in den Mandeln wenden, diese gut andruecken. Dann das

    Fett in einer Pfanne sehr heiss werden lassen, die Plätzchen goldgelb

    von beiden Seiten ausbacken, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Dazu

    gibt's das Kompott. Wer es noch ueppiger mag, nimmt Creme fraiche dazu.



    (Pro Kind ca. 390 kcal, pro Erwachsener ca. 780 kcal).



    * Fuer Babys und Kleinkinder: Gesunde Puffer

    aus der Elternzeitschrift 1/92,

    Gepostet von Eva-D. Bilgic





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl