Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Arabische Kichererbsenplaetzchen

    Menge: 2



    Zutaten für Rezept Arabische Kichererbsenplaetzchen:



    • 125 g Kichererbsen
    • 250 ml Wasser
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 klein. Knoblauchzehe
    • 40 g Zwiebeln
    • 1 Tl. Kurkuma
    • 1 Tl. Piment
    • 1 Tl. Kumin (Kreuzkuemmel)
    • 1 Tl. Cayennepfeffer
    • 1 Tl. Jodmeersalz
    • 1 El. Petersilie
    • 1 El. Erdnussmus
    • 1 Ei Sesam zum Panieren


    Die Kichererbsen kalt abspuelen und in dem Wasser ueber Nacht kalt

    abspuelen. Das Lorbeerblatt dazugeben und die Erbsen in etwa 45

    Minuten weich kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und das

    Lorbeerblatt entfernen. Im Elektrohacker in zwei Portionen puerieren.



    Den Knoblauch dazupressen. Die Zwiebel sehr fein hacken und mit wenig

    Wasser und allen uebrigen Zutaten zu den Kichererbsen geben.



    Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Aus der Masse pro Person

    3 Kuechlein formen und in Sesam panieren. Dann in etwas fett bei

    mässiger Hitze von beiden Seiten goldgelb braten.



    Tip:

    In der arabischen Kueche serviert man zu Kichererbsenplätzchen eine

    Sauce aus Joghurt, Schafskäse, die mit Knoblauch gewuerzt wird.

    Zusammen mit einigen Oliven und Tomatenschnitzen ergibt das eine

    leichte Mahlzeit fuer den Sommer oder eine attraktive Bereicherung fuer

    Ihre nächste Party. Doch die Kichererbsenplätzchen passen auch sehr

    gut zu Ratatouille oder zu unserem einheimischen Gemuese wie z. B.

    Gruenkohl oder Wirsing mit Möhren. Oder auch zu Rosenkohl in

    Sahnesauce







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl