Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Poulet an Knoblauchsauce

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Poulet an Knoblauchsauce:



    • 1 Poulet in Stuecke geschn.
    • 3 El. Olivenoel
    • 1 Bd. Rosmarin
    • 1 Bd. Thymian
    • 3 Knoblauchknollen
    • 3 Zitronen (ungespritzt!)
    • 2 dl Weisswein
    • 3 dl Huehnerbruehe


    Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Rosmarin und Thymian

    dazugeben. Knoblauchknollen quer halbieren und auf der Schnittfläche

    anbraten, herausnehmen. Die Pouletstuecke auf allen Seiten goldgelb

    anbraten, salzen und pfeffern. Knoblauch wieder zugeben. Zitrone mit

    Schale in Stuecke schneiden und beigeben. Mit Weisswein und

    Huehnerbruehe ablöschen. Im Backofen bei 200GradC ca. 30 min. ohne

    Deckel schmoren. Poulet und Zitronenstuecke anrichten. Die

    Fluessigkeit mit Kräutern und Knoblauch durch ein Sieb streichen und

    puerieren. Sauce in Sauciere servieren.



    Bemerkung: Die Sauce wird ziemlich sauer. Wer's nicht so gern sauer

    mag soll einfach entsprechend weniger Zitronen nehmen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2020 a.pohl