Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Gebratene Tauben.

    Menge: 1 Rezept



    Zutaten für Rezept Gebratene Tauben.:



      Tauben Salz Butter Zwiebeln Kalbsknochenbruehe

    Nachdem die Tauben rein gemacht, gewaschen und dressiert sind, reibt

    man sie mit Salz ein, steckt in jede Taube ein Stueckchen Butter, legt

    sie in eine passende Bratpfanne und brät sie auf etwas Butter an.

    Herz, Leber und Magen gibt man dazu, ebenso einige Zwiebelscheiben

    und brät die Tauben unter fleißigem Begießen, indem man etas kräftige

    Kalbsknochenbruehe zugießt, langsam weich. Dann schneidet man die

    Tauben mit der Gefluegelschere in zwei Hälften oder legt sie auch ganz

    in die Fleischgläser, gießt die passierte Sauce darueber und

    sterilisiert.



    Quelle: Rex-Kochbuch mit gruendlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher

    : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig

    erfaßt: Sabine Becker, 28. Mai 2000







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl