Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Sauerbraten

    Menge: 1 Keine Angabe



    Zutaten für Rezept Sauerbraten:



    • 1 Moehre
    • 1 Stange Lauch
    • 1 Sellerieknolle
    • 1 Gemuesezwiebel
    • 1 l Fleischbruehe
    • 1 l Rotweinessig
    • 1 Tl. Zucker
    • 2 Nelken
    • 1 Lorbeerblatt
    • 4 Wacholderbeeren
    • 1 kg Pferdefleisch-Roastbeef
    • 2 El. Schmalz
    • 200 ml Altbier
    • Salz Pfeffer Ruebenkraut

    Gemuese putzen und in Wuerfel schneiden. Mit Bruehe, Essig, Zucker und

    Gewuerzen aufkochen. Fleisch in die warme Marinade legen, beschweren und ca.

    1-2 Wochen kalt stellen. Fleisch herausnehmen, trocknen und im Schmalz

    anbraten. Mit Bier ablöschen und einkochen. Marinade aufkochen und

    abschäumen.

    Gemuese und ein Drittel der Marinade zum Braten geben und zugedeckt etwa

    zweieinhalb Stunden im Backofen bei 200°C schmoren.

    Fleisch aus dem Topf nehmen und warm stellen. Lorbeerblatt, Nelken und

    Wacholderbeeren aus der Sauce nehmen und Gemuese puerieren und durch ein Sieb

    geben. Mit Salz, Pfeffer und Ruebenkraut abschmecken.

    Dazu Salzkartoffeln oder Knödel mit Apfelkompott.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl