Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Rind a la Stroganoff

    Menge: 4 Portionen



    Zutaten für Rezept Rind a la Stroganoff:



    • 500 g Rinderfilet
    • 4 Zwiebeln
    • 1 El. Mehl
    • Butter
    • 1 l Fleischbruehe
    • 8 klein. Cornichons
    • 1 Tl. Senf, scharf
    • 2 Tl. Tomatenmark
    • 1 l Rotwein
    • 1 l Sauerrahm
    • Salz Cayennepfeffer

    Rinderfilet in feine Streifen schneiden, die Zwiebeln hacken.

    Cornichons erst in Streifen, dann in Wuerfelchen schneiden.



    In einer grossen Pfanne die Butter zerlassen. Fleisch und Zwiebeln

    sofort scharf anbraten. mit dem Mehl bestäuben und mit der

    Fleischbruehe ablöschen. Senf, Tomatenmark, Cornichons und Rotwein

    unterruehren.



    Auf kleiner Flamme 3 Minuten ziehen lassen.



    Hitze völlig abschalten. Sauerrahm einruehren und mit Salz und

    Cayennepfeffer vorsichtig wuerzen, damit es nicht zu scharf wird.



    Sofort servieren.



    dazu: Kartoffelpueree

    oder

    Reis

    gruener Salat



    Pro Portion ca. : 450 Kalorien/1885 Joule



    Quelle: Bernhard Kaiser



    erfasst: Tom





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl