Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Mecklenburger Rippenbraten

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Mecklenburger Rippenbraten:



    • 1 kg Schweinerippenstueck, leicht gepoekelt vom Metzger eine Tasche
    • einschneiden lassen
    • 400 g Aepfel
    • 300 g Backpflaumen
    • 2 El. Zwieback, gerieben, oder auch Paniermehl
    • 2 El. Zucker
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer Butterschmalz
    • 1 El. Speisestaerke
    • Bouillon (etwas)

    Das Fleisch 1 bis 2 Stunden wässern, unter fliessendem Wasser

    klarspuelen, abtrocknen.



    Die Aepfel schälen, achteln, die vorgeweichten Backpflaumen entkernen.

    Eine Fleischhälfte mit Aepfeln und Pflaumen belegen, mit

    Zwiebackbröseln und Zucker bestreuen. Die andere Fleischhälfte

    darueberklappen und den Braten verschliessen. Salzen und pfeffern, im

    heissen Butterschmalz von allen Seiten anbraten, dann im Backofen

    fertig garen.



    Fuer die Sauce den Bratenfond mit in Wasser aufgelöstem Stärkemehl

    glattruehren, mit Bouillon ablöschen.



    Dazu passen gut: Frische Salzkartoffeln, mit gehackter Petersilie

    bestreut und ein bunter Salat.



    Nährwerte je Portion:

    =====================



    kJ kcal E Kh F Be

    -----------------------------------------------

    3244 775 38g 62g 38g ./.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl