Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Knurrhahn mit Staudensellerie

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Knurrhahn mit Staudensellerie:



    • 2 Fische a 250 g
    • 180 g Butter
    • 1 Prise Salz und Pfeffer
    • 10 Kapern
    • 300 g Staudensellerie


    Fisch von Ruecken her aufschneiden, in 2 Hälften legen und Gräte

    entfernen. Salzen und pfeffern. Filets mit Butter bestreichen.

    Auf ein leicht gebuttertes Backblech legen (Haut nach unten,

    Sellerie oben). Ueber die Filets gehobelten Staudensellerie

    geben, wuerzen. Bei starker Oberhitze ca. 5 Minuten in den Ofen

    schieben, bis der Sellerie anfängt braun zu werden.



    Als Beilage pochierten Staudensellerie. Als Sauce geklärte

    Butter mit Kapern.



    Weinempfehlung: Trockener weisser Bergerac



    Grondin rouge (Roter Knurrhahn)



    Er hat seinen Namen durch die knurrenden Geräusche, die er von

    sich gibt. Es ist ein feuerroter Fisch, mit markantem Kopf und

    weissem Bauch. Der Knurrhahn wird 25-40 cm lang. Sein wuerziges

    Fleisch hat eine feste Konsistenz. Im Ganzen gehört er in eine

    feine Fischsuppe, die Filets kann man braten oder pochieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl