Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Kabeljau in der Salzkruste

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Kabeljau in der Salzkruste:



    • 1 Kabeljau; kuechenfertig ca. 1,5 kg
    • 2 kg grobes Meersalz
    • 5 Eiweiss; Kl 2
    • 30 g Speisestaerke
    • schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
    • 2 Zweige Dill
    • 5 Lorbeerblaetter
    • 3 Eigelb
    • Salz
    • 200 ml Oel
    • 75 g Creme fraiche
    • 30 g Kaviar


    Fisch von Flossen befreien, innen auswaschen und trockentupfen. Einen

    langen Bogen Alufolie mehrmals etwa vier Zentimeter breit falten, zu

    einem Rand in der Form des Fisches biegen. Der Fisch muss darin rundherum

    ein Zentimeter Platz haben. Die Enden mit Bueroklammern feststecken.



    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Meersalz mit

    Eiweiss und Stärke mischen und ca. zwei Zentimeter hoch in den Rand

    einfuellen. Den Fisch pfeffern, mit dem restlichen Meersalz bedecken, gut

    andruecken.



    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten garen.



    Eigelb mit Salz verruehren, das Oel in duennem Strahl unterschlagen. Creme

    fraiche und Pfeffer untermischen. Mit Kaviar anrichten.



    Den Fisch etwa fuenf Minuten ruhenlassen. Dann die Kruste vorsichtig mit

    einem schweren Messer anklopfen, bis ein Riss entsteht. Die Kruste

    abnehmen, den Fisch servieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl