Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: KABELJAU IN KARTOFFELHUELLE MIT SCHNITTLAUCHSALAT

    Menge: 4 Portionen



    Zutaten für Rezept KABELJAU IN KARTOFFELHUELLE MIT SCHNITTLAUCHSALAT:



    • 800 g Kabeljaufilet*
    • Salz, Pfeffer, Muskatnuss Zitronensaft Mehl zum Wenden
    • 1 Ei
    • 3 mittl. Kartoffeln
    • Oel oder Butterschmalz zum Backen Sellerieblatter Petersilienblaetter
    • 5 Bd. Schnittlauch
    • 100 g Joghurt
    • Salz, Pfeffer Zitronensaft
    • 2 El. (-3) wuerziges Oel zum Beispiel ein gutes Olivenoel,
    • Traubenkernoel oder Sonnenblumenoel
    • 2 Eier
    • Ilka Spiess MARTINA MEUTH/BERND NEUNER-DUTTENHOFER

    *Es genuegen die duenneren Bauchstuecke - beziehungsweise Filets von

    kleineren Fischen.



    Das Fischfilet in Portionen teilen, die Stuecke säubern, säuern

    und salzen das sind jene drei S, die zu Beginn vieler Zubereitungen

    mit Fisch stehen -, dann auch pfeffern, in Mehl wenden, schliesslich

    durch verquirltes Ei ziehen.



    Die Kartoffeln entweder auf der Raffel in feine Streifen schneiden

    oder mit dem Spezialgerät in spaghettifeine Streifen schneiden. Die

    Kartoffelstreifen mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen.



    Die Fischstuecke duenn damit einpacken - nur eine duenne Schicht

    Kartoffelstreifen wird schnell genug gar! Die Fischstuecke im

    Kartoffelmantel in reichlich aufrauschendem Oel oder Butterschmalz

    sanft golden backen, bis die Kartoffelschnipsel gar sind. Auf

    Kuechenpapier abtropfen.



    Die Sellerie- und Petersilienblätter kurz ins heisse Fett tauchen

    und knusprig backen. Dies kann auch schon im Voraus geschehen - sie

    bleiben knusprig und behalten auch ihre schöne Farbe.



    Fuer den Salat Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit Joghurt,

    Zitronensaft und erstklassigem Oel anmachen. Zum Schluss die beiden

    Eier hart gekocht und gewuerfelt untermischen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl