Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Schlemmer-Omelett mit Gorgonzola-Creme und Sesam-Gemuese

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Schlemmer-Omelett mit Gorgonzola-Creme und Sesam-Gemuese:



    • 1 l Milch
    • 4 Eier
    • Salz, weisser Pfeffer
    • 120 g Helles Mehl
    • 80 g Instant-Haferflocken
    • 1 Pk. Erbsen u. Karotten (TK,450g)
    • 2 El. Petersilie, gehackt
    • 2 El. Butter
    • 100 g Gorgonzola o.a. Edelpilzkaese
    • Roquefort,Dana-o.Bavariablu
    • 30 g Sesam-Saat
    • 125 g Kraeuter-Creme-fraiche
    • 4 El. Soja- o. Rapsoel
    • 1 Spur Worcester- o. Sojasauce


    Zubereitung:

    Milch mit Eigelb, Salz und Pfeffer verquirlen. Mehl und Haferflocken

    darunterschlagen (Schneebesen), zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.

    Unterdessen Erbsen und Karotten antauen. Butter in einer Kasserolle

    erhitzen, das Gemuese darin unter vorsichtigem Wenden etwa 8

    min. duensten. Salzen und pfeffern, Petersilie darueberstreuen.

    Gorgonzola oder anderen Edelpilzkäse kleinwuerfeln, mit Sesam-Saat

    und Kräuter-Creme-fraiche im Mixer oder mit dem Mixstab

    glattschlagen. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, darunter den

    noch mal durchgequirlten Eigelbteig ziehen. Im Oel 4 Pfannkuchen

    daraus backen. Mit Gorgonzola-Creme bestreichen, jeweils eine Hälfte

    mit Gemuese belegen, und die andere Pfannkuchenhälfte

    darueberklappen, mit Worcester- oder Sojasauce darueberträufeln.

    pro Pfannkuchen etwa 770 kcal oder 3220 kJ.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2020 a.pohl