Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Zitrusfrucht-Gelee

    Menge: 1 Keine Angabe



    Zutaten für Rezept Zitrusfrucht-Gelee:



    • 8 Blatt weiße Gelatine 6 Orangen 6 rosa Grapefruits
    • 1 l Weißwein
    • 50 g Zucker 3 El. Zitronensaft
    • 100 g gruene Weintrauben
    • 100 g blaue Weintrauben
    • 20 g Mandeln (gehobelt)
    • 1 l Schlagsahne
    • 1 Pk. Vanillinzucker


    1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 Orangen und 3

    Grapefruits ueber einer Schuessel wie Aepfel schälen, dabei die weiße

    Haut vollständig entfernen. Die Filets zwischen den Trennhäuten

    herausschneiden. Die restlichen Orangen und Grapefruits auspressen

    und mit dem restlichen Fruchtsaft auf 1/8 l auffuellen.

    2. Wein, Zucker und Zitronensaft mit dem ausgepreßten Saft

    vermischen. Gelatine tropfnaß bei milder Hitze auflösen, den Saft

    unterruehren.

    3. Eine 1 cm dicke Saftschicht in eine Schuessel gießen, dann kalt

    stellen.

    4. Die Trauben waschen, halbieren, entkernen. Wenn der Saft

    geliert, eine Schicht Fruchtfilets und Trauben darauf verteilen, mit

    Saft bedecken, kalt stellen.

    5. Einige Fruechte beiseite stellen, dann das Gelee weiterschichten,

    wie beschrieben. Mindestens 6 Stunden kalt stellen.

    6. Mandeln in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, Sahne mit

    Vanillinzucker steif schlagen.

    7. Das Gelee mit einem Messer vom Formrand lösen und in der

    Form in lauwarmes Wasser tauchen, dann aus der Form stuerzen.

    Mit Sahne, Mandeln und restlichen Fruechten anrichten.

    (ohne Kuehlzeit)

    Pro Portion (bei 6 Portionen) ca.

    6g E, 16g F, 39 g KH = 336 kcal (1404 kJ)

    Als Menuevorschlag:

    Vorspeise: Gemischter Salat

    Hauptspeise: Rinderfilet mit Thymian

    Nachspeise: Zitrusfrucht-Gelee







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl