Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Pfirsich-Baklava

    Menge: 8 Servings



    Zutaten für Rezept Pfirsich-Baklava:



    • 6 Scheib. Filo-Teig
    • 60 g Butter; zerlassen
    • 80 g Mandelblaettchen
    • 1 Tl. Zimt
    • 90 g Brauner Zucker
    • 180 ml Orangensaft ohne Fruchtfleisch
    • 4 Pfirsiche
    • Puderzucker; zum Bestaeuben

    Den Backofen auf 180GradC vorheizen. Jede Teiglage in 8 Quadrate

    schneiden. 8 Muffinformen von 250 ml Fassungsvermögen mit je 3

    Teigquadraten auslegen: jedes Stueck mit zerlassener Butter

    bepinseln, damit sie aufeinanderkleben; dabei darauf achten, dass die

    Teigecken versetzt sind.



    Dann Mandeln, Zimt und die Hälfte des Zuckers mischen. Auf den

    Teigböden der Formen verteilen und mit 3 weiteren Quadraten, mit

    Butter bepinselt, abdecken. Anschliessend 10-15 Minuten backen.



    In der Zwischenzeit den restlichen Zucker im Orangensaft auflösen.

    Saft zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und zu einem Sirup

    einkochen.



    Die Pfirsiche halbieren, in duenne Scheiben schneiden und in den Sirup

    geben. 2-3 Minuten mitköcheln lassen. Mit dem Schaumlöffel

    herausnehmen. Die Pfirsiche in die Teigförmchen geben, mit

    Puderzucker bestäuben und mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.



    Hinweis: Sie können die Pfirsiche schälen oder auch Dosenpfirsiche

    verwenden.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl