Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Gefuellte Aepfel mit Karamelsauce

    Menge: 10



    Zutaten für Rezept Gefuellte Aepfel mit Karamelsauce:



    • 1 l Weisswein; trocken
    • 50 g Zucker (1)
    • 50 g Zucker (2)
    • 2 El. Zitronensaft
    • 6 g Aepfel; gleich gross
    • 70 g Butter
    • 125 g Puderzucker
    • 2 El. Calvados
    • 200 g Magerquark
    • 2 Eier; getrennt
    • 1 Zitrone; nur Schale
    • Salz

    Weisswein, Zucker 1 und Zitronensaft aufkochen.



    Aepfel schälen ,mit einem Apfelausstecher grosszuegig ausstechen und

    entkernen.



    Aepfel im Weinsud bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten pochieren.

    aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen. Den Sud auf die Hälfte

    einkochen.



    Eine passend grosse feuerfeste Form mit Butter ausfetten und die

    ausgehöhlten Aepfel hineinsetzen.



    Puderzucker karamelisieren, mit Weinsud ablöschen, so lange aufkochen

    bis sich der Karamel gelöst hat. Die Sauce kalt werden lassen und

    mit Calvados wuerzen.



    Quark ausdruecken, mit Eigelb, Zitronenschale . 1 Prise Salz und der

    Butter 2 glattruehren. Eiweiss mit Zucker 2 steif schlagen, unter die

    Quarkmasse ziehen, in einen Spritzbeutel (grosse Lochtuelle) geben

    und in die Aepfel spritzen.



    Die Aepfel im vorgeheizten Backofen auf der 2.Leiste von unten bei 200

    Grad 25-30 Minuten garen, nach 10-12 Minuten mit Alufolie abdecken.



    Die Aepfel mit der karamelisierten Sauce servieren.



    11/95







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2020 a.pohl