Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Spaßiges Kochen mit yumtamtam (sponsored)

    veröffentlicht am 15.06.2015

    Spaßiges Kochen mit yumtamtam

    Kochen ist Frauensache? Schon längst nicht mehr! Kochen ist Männersache? Mittlerweile auch! Aber: Aktuell ist Kochen WG-Sache. Und zwar auf dem neuen Kochkanal auf youtube. Der Kochkanal trägt den einprägsamen Namen „yumtamtam“. yum stammt von yummy (=lecker) ab und tamtam, weil es bei der jungen Koch-WG nicht leise zur Sache geht.



    Aber was ist yumtamtam genau? Der Macher hinter dem youtube-Kochkanal ist kein Geringerer als die Supermarktkette EDEKA. Vor der Kamera stehen 3 junge WG-Bewohner (Felicitas, Melissa und Felix), die uns die Kochkunst in Form von tollen, ausgefallenen und leckeren Rezepten in Videoform näherbringen wollen. Aber nicht nur Rezepte werden erklärt, ganz nebenbei werden, mit hohem Unterhaltungswert, Koch-Chinesisch, Knowhow und Tipps und Tricks präsentiert. Auf tumtamtam kann wohl noch jeder was lernen. Ob nun blutiger Koch-Amateur, fortgeschrittener Koch oder Profi-Chef-de-cuisine. In den Videos geht es mit viel Spaß, Schwung und gute Laune zur Sache. Da fliegen schon Mal die Zutaten durch die Luft und es werden reichlich Sprüche geklopft. Da macht das Mitmachen so richtig Spaß. Schließlich kocht es sich in Gesellschaft schöner, auch wenn es nur virtuell ist.


    So macht das Kochen also Spaß und artet nicht in das bloße Studieren von Zutatenlisten und Zubereitungsschritten aus. Das ist auch die Absicht von yumtamtam. Neben der Kochkunst, sollen die Videos auch unterhalten. Und das tun sie auch. Auch wenn der Kochchannel noch recht neu ist, sind doch schon allerhand Koch-Videos vorhanden. Jede Woche sollen drei neue Clips zur Sammlung dazu kommen. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also. Am besten gleich den yumtamtam Channel abonnieren und nichts verpassen.
    Ausgefallene Rezept-Videos wie z.B. Cakepops, Brotsushi oder gratinierter Spargel und viele weitere Gerichte und Nachspeisen findest du auf www.youtube.com/yumtamtam. Weitere Infos auf der Webseite: yumtamtam.de




     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl