Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Pizza online bestellen – So finden Sie den passenden Pizza-Bringdienst

    veröffentlicht am 27.08.2014
    Pizza online bestellen – So findest Du den passenden Pizza-Bringdienst

    Wohl jeder kennt das: Man sitzt abends auf dem Sofa beim Film oder einem spannenden Fußballspiel und verspürt ein Hungergefühl, hat aber keine Lust und Zeit einzukaufen, geschweige denn, sich aus den Zutaten ein leckeres Menü zu zaubern. Oder es haben sich überraschend Gäste angekündigt, der Supermarkt hat bereits geschlossen und man möchte die Freunde und Bekannte ordentlich bewirten. Aber wofür gibt es Pizza-Lieferdienste vor Ort? Die meisten Pizza-Ketten oder Pizzerien liefern den lecker belegten Teigfladen schnell und oft sogar kostenlos oder für einen kleinen Aufpreis direkt bis an die Haustür. Doch wie findet man schnell einen passenden Lieferdienst und woher weiß man, ob das Essen dort auch schmeckt und zuverlässig und prompt geliefert wird, wenn man selbst noch nicht häufig oder noch nie bei dem Pizzaläden bestellt hat?

    Nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie in Ihrer Stadt einen guten Pizzabringdienst finden. Und zwar bedienen wir uns dabei einer Lieferdienstseite bzw. einem Portal für Lieferdienste. Bei diesem Portal, wie z.B. bei bringbutlar.de können sich die Pizzabringdienste anmelden und von Ihnen, als Besteller, dann gefunden werden. Das Lieferdienstportal fungiert hier also als Vermittler und nimmt die Bestellungen von den Kunden an und leitet sie an den Bringdienst weiter.


    So gehen Sie bei der Online Bestellung Ihrer Pizza vor:
    • Gehen Sie auf die Seite von einem Lieferdienst-Portal wie z.B. bringtbutler.de
    • Geben Sie nun in dem Suchfeld für „Postleitzahl oder Ort“ Ihren PLZ an. Wenn Sie diese nicht wissen, dann tut es auch der Ortsname. Wenn Sie also z.B. einen Lieferservice in Gelsenkirchen suchen, dann geben Sie die Postleitzahl „45879“ an oder tippen „Gelsenkirchen“ in das Suchfeld und klicken Sie dann auf “Suchen“.
    • Gibt es mehrere Ortsteile innerhalb der PLZ bzw. des angegebenen Ortes, erscheint nun eine Auflistung. Wählen Sie den gewünschten Ortsteil aus, indem Sie darauf klicken.
    • Nun erscheinen passend dazu die dort verfügbaren Bringdienste und dazu sogar ein Kartenausschnitt, damit Sie sehen können, wo genau sich das Restaurant bzw. der Bringdienst befindet.
    • Neben dem Namen des Pizza-Lieferdienstes, sehen Sie auch die Bewertungen der anderen Kunden. An deren Erfahrung können Sie sich orientieren. Außerdem sehen Sie, welche Art an Gerichten lieferbar ist. Oft sind neben Pizza nämlich auch Nudeln, Baguette, Fleisch, Fisch, Getränke, Fingerfood, Auflauf, asiatisches etc. erhältlich.
    • Fahren Sie mit dem Mauspfeil über „Sortierung“ erhalten Sie weitere Filter und Auswahlmöglichkeiten.
    • Wählen Sie nun einen Bringdienst aus, geht ein neues Browserfenster auf und es erscheinen weitere Infos zu diesem Pizzabringdienst.
    • Haben Sie sich für ein Unternehmen entschieden, klicken Sie auf „Hier bestellen“, wählen die entsprechenden Gerichte (Pizza, Nudeln etc.) und Getränke aus, geben Ihre Lieferadresse an und geben die Bestellung damit auf.
    • Ihre Bestellung wird nun in Sekundenschnelle direkt an den Bringdienst übermittelt. Die Bestellung wird dort zubereitet und an Sie ausgeliefert. Natürlich können Sie später diesen Bringdienst dann auch selbst bewerten und anderen Bestellern Ihre Erfahrung mitteilen.

    Für Android und iPhone Smartphones und Tablets gibt es sogar eine passende App. Laden Sie diese kostenlos herunter und bestellen Sie über diese. Der Bestellvorgang funktioniert über die Bestell-App noch schneller und einfacher, als über die Webseite im Browser. In der App können Sie mehrere Lieferadressen anlegen, alte Bestellungen einsehen, die Speisekarten der Bringdienste einsehen, Preise vergleichen und Ruck-Zuck damit Pizza und Co. bestellen.




     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl