Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Zuppa di Asparago (Spargelsuppe)

    Menge: 4 Portionen



    Zutaten für Rezept Zuppa di Asparago (Spargelsuppe):



    • 500 g Gruener Spargel
    • 800 ml Gemuesebruehe
    • 250 g Mascarpone (1 Becher)
    • Salz Pfeffer Zucker
    • 2 El. Zitronensaft
    • Petersilie, glatt, nach Belieben

    Spargel waschen, putzen, unteres Drittel schälen und in Stuecke

    schneiden. Gemuesebruehe erhitzen, Spargel hineingeben und etwa 10

    Minuten bei milder Hitze garen. Spargel herausnehmen, abtropfen

    lassen und beiseite stellen.



    Gemuesefond mit Mascarpone verruehren, etwas einkochen lassen und mit

    Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Spargel in die

    Suppe geben und nochmals kurz erhitzen.



    Suppe in tiefe Teller fuellen und nach Wunsch mit einem Klecks

    Mascarpone und glatter Petersilie garniert servieren.



    dazu: Ciabatta, frisch



    Pro Portion: 1329 kJ/322 kcal





    Quelle: Werbeprospekt von Galbani



    erfasst: tom







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl