Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Mangoldsuppe

    Menge: 2 Portionen



    Zutaten für Rezept Mangoldsuppe:



    • 4 (Bis 6) Mangoldblaetter
    • 1 Schalotte; feingeschnitten
    • 1 Knoblauchzehe; feingeschnitten
    • 1 l Kraeftige Fleischbruehe
    • 1 Karotte
    • 1 Sellerieknolle
    • 1 Thymian
    • 1 Mehlbutter; 1 El Mehl mit fluessiger Butter vermengt
    • 1 Olivenoel
    • Salz, Pfeffer Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink

    Von den Mangoldblättern die Struenke entfernen und in kleine

    Wuerfelchen schneiden. Sellerie und Karotte ebenfalls wuerfeln und

    in einem Topf mit Oel anschwitzen. Mangoldstiele, Schalotten und

    Knoblauch zugeben. Mit der Bruehe ablöschen.



    Die Mangoldblätter im Ganzen und fein gezupften Thymian in die

    kochende Bruehe geben.



    Nach 10 Minuten die Mangoldblätter aus dem Topf nehmen, in Streifen

    schneiden und beiseite stellen. Die Suppe aufmixen und mit

    Mehlbutter abbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die

    Mangoldstreifen als Einlage in die Suppe geben und servieren.















    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl