Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Gaense-Rillettes

    Menge: 1



    Zutaten für Rezept Gaense-Rillettes:



    • 1 Gans; a ca. 2.5 kg
    • 700 g Gruener Speck, ungesalzen
    • 3 El. Oel; zum Anbraten
    • 5 dl Bouillon
    • 3 Karotten
    • 1 mittl. Knollensellerie
    • 5 Lorbeerblaetter
    • 12 Wacholderbeeren
    • Salz Pfeffer

    (*) 1 Rezept reicht fuer Gefässe von insgesamt 1.5 Liter Inhalt.



    Die Gans mit der Gefluegelschere in Stuecke schneiden. Speckschwarte

    entfernen, Speck in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Zusammen mit den

    Gänseteilen in einen grossen Bräter legen, bei starker Hitze

    rundherum kräftig anbraten. Mit der Bouillon ablöschen. Karotten

    und Sellerie ruesten und klein schneiden. Zusammen mit den

    Lorbeerblätter und den Wacholderbeeren zum Fleisch geben. In den 160

    Grad heissen Ofen schieben und alles zugedeckt vier Stunden köcheln

    lassen, d.h. so lange, bis das Fleisch von den Knochen fällt resp.

    auseinanderfällt. Die Knochen entfernen.



    Alles zerkleinern, aber nur soweit, dass die Fleischfasern noch

    sichtbar bleiben. Die Masse wieder zum Kochen bringen und mit Salz

    und Pfeffer wuerzen. Noch heiss in Gläser abfuellen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl