Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Cremesuppe aus gruenen Spargeln und Morcheln

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Cremesuppe aus gruenen Spargeln und Morcheln:



    • 6 Gruene Spargeln; (1) je ca. 10 cm Laenge
    • 8 Spargeln; (2) nur die gruenen Spitze, gekocht
    • 50 g Butter; (1)
    • 30 g Butter; (2)
    • 100 g Frische Morcheln sehr gut gewaschen geviertelt
    • 1 Schalotte; fein gehackt
    • 20 g Butter; (3)
    • 2 dl Spargelkochwasser
    • 2 dl Doppelrahm
    • Salz Pfeffer

    Die Spargeln (1) ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser kochen,

    abtropfen, Kochwasser beiseite tun.



    Butter (1) in einem Topf erhitzen, 2/3 der fein gehackten Schalotte

    zugeben und etwas duensten lassen. Die gekochten Spargeln (1)

    zugeben, sowie Kochwasser, zum Kochen bringen.



    Doppelrahm zugeben und während 2 Minuten bei guter Hitze kochen

    lassen.



    Puerieren, dabei Butter (2) zugeben.



    Durch einen sehr feinen Sieb geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Beiseite legen.



    Vor dem Servieren:



    Die Spargelspitzen (2) warm machen, die Spargelcreme ebenfalls.



    Die Morcheln mit dem Rest der Schalotte sowie Butter (3) in einer

    kleinen Pfanne tun, salzen und so lange duensten lassen, bis die

    Fluessigkeit der Morcheln verdampft ist.



    Die Spargelcreme in Suppenteller verteilen, je 1/servings der

    Morcheln in der Mitte tun und mit je 2 Spargelnspitzen dekorieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl