Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Alfalfasueppchen

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Alfalfasueppchen:



    • 1 gross. Zwiebel
    • 3 El. Oel
    • 1 l Gemuesebruehe
    • 1 l Suesse Sahne
    • 1 Eigelb
    • Pfeffer, frisch gemahlen Kraeutersalz
    • 150 g Alfalfagruen


    1. Die Zwiebel schälen , in feine Wuerfel schneiden und in dem Oel

    glasig duensten.

    2. Mit der Gemuesebruehe auffuellen, einmal kurz durchkochen lassen.

    3. Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen, mit Pfeffer und Kräutersalz

    wuerzen, unter die Suppe ziehen, nicht mehr kochen.

    4. Das Alfalfagruen in die Suppe geben, nicht mehr kochen, sondern

    höchstens 2 Minuten ziehen lassen und sofort servieren.



    Variation: Satt des Alfalfagruens kann auch Kresse verwendet werden.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl