Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Pasta all'ortolana (Nudeln nach Gaertnerinnenart)

    Menge: 1



    Zutaten für Rezept Pasta all'ortolana (Nudeln nach Gaertnerinnenart):



    • 350 g Rigatoni
    • 2 klein. Zucchini
    • 2 klein. Karotten
    • 1 klein. Salatgurke
    • 1 Sellerieknolle
    • 2 Tomaten
    • Einige Blumenkohlroeschen
    • 100 g Melone
    • 1 El. Gehackte Petersilie
    • 1 El. Kresse
    • 1 El. Basilikum
    • 1 El. Majoran
    • Peperoncini
    • 6 El. Oel
    • 50 g Geriebener Schafskaese (Pecorino)
    • Salz

    Gemuese waschen, Zucchini, Karotten und Gurke in feine Scheiben

    schneiden das restliche Gemuese und die Melone wuerfeln.



    Alles in 3 El. Oel und je 1 Prise Peperoncini und Salz anbraten.



    In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser gar kochen.

    Kräuter mit je 3 El. Oel und Nudelwasser verruehren. Die

    abgetropften Nudeln und darueber das Gemuese in eine Schuessel geben.

    Kurz vor dem Servieren die Kräutersauce daruebergiessen und mit Käse

    bestreuen.



    Pro Portion ca. 440 kcal/1848 kJ.





    Erfasser:





    Stichworte: Teigwaren, Gemuese, P1







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl