Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Mexican Schaschlik

    Menge: 1 Rezept



    Zutaten für Rezept Mexican Schaschlik:



    • 100 g Gouda
    • 200 g Putenschnitzel
    • 1 Dos. Mais
    • 1 Orange
    • 3 Tomaten
    • 1 Tuete Tortillachips
    • 1 Becher Saure Sahne
    • 150 g Shii-Take Pilze
    • 2 Zwiebeln rot


    Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.



    Hauptspeise:

    Mexican Schaschlik

    Dessert:

    Orangensorbet



    Zubereitung der Hauptspeise:

    Mexican Schaschlik



    Das Putenschnitzel in Wuerfel schneiden. Die Pilze putzen und von

    ihrem Strunk befreien. Eine Zwiebel in Scheiben schneiden. Eine Tomate

    wuerfeln. Abwechselnd ein Stueck Tomate, Zwiebel, Fleisch und einen

    Pilz auf zwei Spiesse stecken und diese mit Oel, Salz und Pfeffer in

    einer Grillpfanne braten. Die andere Zwiebel und zweiteTomate

    wuerfeln und beides in einer Pfanne mit Olivenöl anduensten. Mit

    Essig, Salz, Pfeffer und Tabasco wuerzen, den Mais mit hineingeben,

    leicht puerieren und mit Sahne auffuellen. Zum Schluss frische

    Kräuter dazugeben. Die Chips auf einem Teller verteilen, wuerzen,

    mit einem Klecks von der sauren Sahne und dem geriebenen Gouda

    bedecken und im Ofen bei 200#C ueberbacken. Wenn der Käse

    geschmolzen ist, den Teller wieder aus dem Ofen holen, die Spiesse zu

    den Chips legen und die Sauce dazugeben. Mit einem Basilikumblatt

    garnieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl