Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Huehnersalat "Lagune"

    Menge: 1 Rezept



    Zutaten für Rezept Huehnersalat "Lagune":



    • 300 ml Apfelsaft, ungesuesst
    • 2 Huehnerbrueste (ca. 680 g)
    • 1 mittl. Apfel, rot; (I)
    • 500 g Reis; gekocht, kalt ca. 180 g ungekocht
    • 200 g Weintrauben, gruen, kernlos
    • 100 g Stangensellerie
    • 70 g Mandelsplitter; (I)
    • 45 g Mandelsplitter; (II)
    • 100 g Wasserkastanien
    • 200 g Mayonnaise
    • 1 Tl. Gewuerzsalz
    • 1 Tl. Zimtpulver
    • Spinatblaetter; zum Anrichten
    • 1 Apfel; (II) in Scheiben, zum Garnieren


    4-6 Portionen



    Apfel (I) vierteln, entkernen und die Viertel in ca. 1, 5 cm grosse

    Stuecke schneiden. Weintrauben halbieren. Sellerie in kleine Stuecke

    schneiden. Wasserkastanien fein hacken. Spinatblätter von Stielen

    befreien. Apfel (II) mit einem Gehäuseaustecher entkernen in

    duenne Scheiben schneiden.



    Apfelsaft in einem Topf bei leichter Hitze kochen lassen und das

    Huehnerfleisch zugeben. Ca. 30 Minuten köcheln lassen bzw. bis dass

    das Fleisch gar ist. Fleisch herausnehmen und abkuehlen lassen.

    Fluessigkeit weggiessen und das Fleisch von Knochen und Haut befreien

    und in nicht zu grosse Wuerfel schneiden.



    Huehnerfleisch, Apfel (I), Reis, Weintrauben, Sellerie,

    Mandelsplitter (I) und Wasserkastanien in einer Schuessel vermischen

    und beiseite stellen.



    Mayonnaise mit Gewuerzsalz und Zimt vermischen, unter die

    Huehnerfleisch-Mischung geben und gut unterheben.



    Den Salat zudecken und mindestens 30 Minuten im Kuehlschrank ziehen

    lassen.



    Salat auf einer mit den Spinatblättern belegten Platte anrichten, mit

    Mandelsplittern (II) bestreuen und den Apfel-(II)-Scheiben garnieren.



    Anmerkung: Da im Originalrezept nicht angegeben ist, welches

    Gewuerzsalz verwendet wird, wuerde ich einfach Salz nach Belieben

    verwenden und beim Abschmecken entscheiden, welche Gewuerze dem

    Gericht noch fehlen.





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2020 a.pohl