Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Sizilianische Reiskloesse

    Menge: 8



    Zutaten für Rezept Sizilianische Reiskloesse:



    • 250 g Risotto Reis
    • 2 Eier
    • 40 g Butter
    • 4 El. Parmesan; frisch gerieben
    • 1 Zwiebel
    • 100 g Rinderhack
    • 100 g Tk-Erbsen
    • 1 Fleischtomate; ca. 300g
    • 100 g Semmelbroesel
    • Salz Pfeffer a.d. Muehle Oel zum Ausbacken

    Reis in 1 1/2l kochendes Salzwasser geben, nach Packungsanweisung

    kochen, ca. 5 Min. nachquellen lassen, zum Abtropfen in ein Sieb

    geben. Eier, 20g Butter und Parmesan sofort unter den abgetropften

    Reis mischen und zum Auskuehlen fuer 2 Stunden in den Kuehlschrank geben.

    Fuer die Fuellung Zwiebel pellen und wuerfeln, in einer Pfanne in der

    restlichen Butter glasig duensten, Fleisch und Erbsen zugeben.

    Tomaten auf der groben Seite der Haushaltsreibe in die Pfanne reiben

    (so bleibt die Schale zurueck). Farce salzen, pfeffern und 5 Min.

    leise kochen lassen, Danach offen dicklich einkochen und kräftig

    wuerzen. Mit nassen Händen aus dem Reis 8 Bälle formen. Mit dem Daumen

    ein Loch hineindruecken. Etwas Fuellung in das Loch geben. Bälle gut

    verschliessen und nachformen und dann in Semmelbröseln wälzen,

    Reisklösse im heissen Oel in ca. 8 Min. schwimmend ausbacken, auf

    Kuechenkrepp abtropfen lassen.



    1 Kloss 310 kcal







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl