Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Ingwer, suess und scharf (gingembre confit)

    Menge: 1



    Zutaten für Rezept Ingwer, suess und scharf (gingembre confit):



      Ingwerwurzel; frisch) Zucker

    Man benötigt Ingwer und Zucker zu gleichen Teilen. Die frische

    Ingwerwurzel wird in nicht zu duenne Scheiben geschnitten (4-5 mm). Den

    Ingwer mit dem Zucker mischen und in einen Topf geben. Den Deckel

    schliessen und den Topf bei niedrigster Stufe während 1 - 1 1/2 Stunden

    unter gelegentlichem Ruehren erhitzen.



    Die Temperatur muss wirklich so klein wie möglich sein, sonst

    verbrennt der Zucker. Der Zucker wird zunächst fluessig, später

    trocken. Er ist dann ganz weiss. Es sieht aus, als ob der Ingwer in

    Zucker gewälzt wurde. Er ist jetzt fertig.



    Man kann ihn einfach so essen oder in vielen chinesischen, indischen

    oder thailändischen Rezepten weiterverarbeiten.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl