Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Aioli aus der Provence

    Menge: 1



    Zutaten für Rezept Aioli aus der Provence:



    • 8 Knoblauchzehen; halbiert
    • 1 Tl. grobes Meersalz
    • 2 Scheibe Weissbrot ohne Rinde
    • 125 ml Milch
    • 1 Eigelb
    • 250 ml feines Olivenoel
    • Zitronensaft

    Knoblauch und Meersalz in einem Mörser sehr fein zerreiben.

    Das Weissbrot in der Milch einweichen, gut ausdruecken und zusammen

    mit dem Eigelb in den Mörser geben. Untermischen und so lange mit der

    Knoblauch-Salz-Mischung verruehren, bis eine glatte Paste entstanden

    ist.

    Falls die Paste zu dick wird, mit etwas warmem Wasser sämig ruehren.

    Die Mischung etwas ruhen lassen, dann nochmals kräftig durchruehren und

    in eine Schuessel umfuellen. Das Olivenöl wie fuer eine Mayonnaise zunächst

    tropfenweise, dann in einem duennen Strahl zugeben und mit dem Schneebesen

    gut unterruehren, bis eine dicke Sauce entsteht. Mit etwas Zitronensaft

    abschmecken.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl