Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Saure Brieh

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Saure Brieh:



      Kartoffeln (500-750 g) Salz
    • 1 Zwiebel
    • 1 Lorbeerblatt
    • Fett (am besten Schweineschmalz) Essig Mehl
    • 1 luftgetrocknete Bratwurst pro Person


    Kartoffeln schälen,vierteln und in einem grossen Topf mit dem

    Salz, dem Lorbeerblatt und der grob gehackten Zwiebel in viel

    Wasser (Wasser muss ueber den Kartoffeln stehen) kochen bis sie

    gar sind. Wasser abschuetten und aufbewahren (nicht wegschuetten).

    In einer extra Schuessel Fett (ca. 1 El.) mit einem Schuss Essig

    und etwas Mehl mit dem Schneebesen verruehren, heisses

    Kartoffelwasser unter Ruehren dazu. Kartoffeln mit dem Handruehrgerät

    oder Mixer puerieren, Kartoffelwasser wieder dazu. Das ganze unter

    ständigem Ruehren nochmals aufkochen lassen. Bratwuerste mit einer

    Gabel anstechen und mitziehen lassen. Bei Bedarf mit Essig

    nachwuerzen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl