Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Mexikanischer Maistopf

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Mexikanischer Maistopf:



    • 400 g Rindfleisch
    • 400 g Mais
    • 250 g Champignons
    • 200 g Brechbohnen
    • 150 g Fixfertig-Langkorn-Reis
    • 4 Tomaten, enthaeutet,entkernt u. gewuerfelt
    • 3 l Fleischbruehe
    • 2 El. Zwiebelwuerfel
    • 4 El. Oel
    • Pfeffer Paprika Salz

    Die 400 g Rindfleisch in feine Streifen schneiden. 4 El. Oel in einem

    Topf erhitzen. Die Fleischstreifen darin 5 Minuten rundherum anbraten

    dann die 2 Tassen Zwiebelwuerfel hinzugeben mit Salz, Pfeffer und

    Paprika wuerzen.



    Jetzt die 3/4 l Fleischbruehe aufgiessen und 30 Minuten köcheln lassen.

    Nun die 250 g Champignons, die 400 g Mais und die 150 g 'Fix-Fertig-

    Reis' zufuegen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. 200 g

    Brechbohnen, 4 enthäutete, entkernte und gewuerfelte Tomaten ca. 5

    Minuten vor dem Ende der Garzeit zugeben. In einer vorgewärmten

    Schuessel servieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl