Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Lafers Rotkohl

    Menge: 4 Personen



    Zutaten für Rezept Lafers Rotkohl:



    • 1 kg Rotkohl
    • 1 Apfel (250 g)
    • Saft 1/2 Limette oder Zitrone
    • 8 El. Essig
    • 3 El. Zucker
    • 150 g Zwiebel
    • 50 g Gaenseschmalz
    • 1 El. schwarzes Johannisbeergelee 2 Zimtstangen
    • 1 l Rotwein


    Geputzten Rotkohl in feine Streifen schneiden. Geschälten,

    entkernten Apfel grob stifteln, mit Rotkohl, Zitronensaft, 6 El

    Essig, eine Prise Salz, 2 El Zucker mischen und zugedeckt im

    Kuehlschrank 24 Stunden ziehen lassen.

    Am nächsten Tag geschälte Zwiebeln in feine Streifen schneiden.

    Gänseschmalz zergehen lassen. 1 El Zucker leicht darin

    karamelisieren, mit 2 El Essig ablöschen. Zwiebelstreifen

    darin anduensten. Marinierten Rotkohl, Johannisbeergelee, Zimt und

    Rotwein dazugeben. Im geschlossenen Topf im Backofen bei 175 Grad C

    ca. eine halbe Stunde garen. Vor dem Servieren Zimtstange (n)

    entfernen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl