Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Gefuellte Kohlrabi

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Gefuellte Kohlrabi:



    • 8 klein. Kohlrabiknollen
    • Salz
    • 200 g Beefsteakhackfleisch
    • 125 g Gekochter Schinken
    • 1 Ei
    • Pfeffer Edelsuess-Paprika Cayennepfeffer Speisewuerze
    • 1 El. Tomatenketchup
    • 1 Tl. Senf
    • 1 El. Petersilie gehackt
    • 1 El. Schnittlauch, gehackt
    • 1 Eingelegte Tomatenpaprika
    • 40 g Margarine
    • 500 ml Fleischbruehe (Wuerfel)
    • 1 El. Mehl


    Kohlrabi schälen, in wenig Salzwasser 10 Minuten garen. Mit einem

    scharfkantigen Teelöffel etwas aushöhlen. Das herausgenommene

    Kohlrabifleisch hacken. Mit Beefsteakhackfleisch, Schinkenwuerfel, Ei,

    Salz, Pfeffer, Edelsuess-Paprika, Cayennepfeffer, Speisewuerze,

    Tomatenketchup, Senf, Petersilie, Schnittlauch und

    Tomatenpaprikawuerfeln mischen. In die Kohlrabiknollen fuellen.

    Margarine in einem Topf schmelzen, Kohlrabiknollen darin anduensten,

    mit Fleischbruehe auffuellen. Zugedeckt 30 Minuten duensten. Kohlrabi in

    einer zugedeckten Schuessel warm stellen. Die Sosse mit angeruehrtem

    Mehl binden. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ueber die Kohlrabiknollen

    giessen. Mit Paprikareis servieren.



    Erfasst von: H. Owald

    ++









    Stichworte: Gemuese, Kohlrabi, P4







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl