Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Gebackene u. gekochte Maiskloesse



    Zutaten für Rezept Gebackene u. gekochte Maiskloesse:



    • 6 Tas. Maismehlteig siehe Rezept
    • 2 klein. Suesskartoffeln
    • 120 g Erdnuesse
    • 1 Tas. Weizenmehl
    • Butter
    • 1 l Wasser (1)
    • 1 Prise Salz
    • 1 Tas. ;Wasser (2)
    • 1 Tas. ;Wasser (3)


    Die Suesskartoffeln reiben, die Erdnuesse mahlen.

    Wasser (1) mit Salz zum Kochen bringen. Die Hälfte des Maismehlteigs

    mit kaltem Wasser (2) zu einem duennfluessigen Brei verruehren und in

    das kochende Wasser geben. Unter ständigem Ruehren 5 Minuten halbgar

    kochen.

    Den uebrigen, noch rohen Teig mit kaltem Wasser (3) zu einem

    duennfluessigen Brei verruehren. Zu dem halbgaren Brei geben und

    köcheln, dabei ständig ruehren. Den zunehmend fester werdenden Brei

    mehrfach mit einem Kochlöffel gegen die Topfwand druecken.

    Suesskartoffeln und Erdnuesse zugeben. Das Weizenmehl, etwas Salz

    und, wenn nötig, etwas Wasser beifuegen. Unter ständigem Ruehren

    weitere 10 Minuten köcheln, bis eine feste, klossartige Masse

    entsteht. Abkuehlen lassen.

    Aluminiumfolie auf Blätter in der Grösse eines

    Briefbogens zuschneiden und mit Butter einfetten. Den Teigkloss

    rollen und in Stuecke aufteilen. Diese in Folie wickeln

    und im auf 200 oC vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

    Vor dem Servieren abkuehlen lassen.

    Als Beilage zu gebratenem Fisch sowie Gemuesesaucen.

    Gekochte Maisklösse, Abolo: keine Erdnuesse verwenden. Die

    Teigklösse nicht backen, sondern einzeln in Bananenblätter oder

    Aluminiumfolie wickeln. In reichlich Wasser 20 Minuten garen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl