Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Gebackene Rote Bete

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Gebackene Rote Bete:



    • 800 g Rote Bete; ca. 4 Knollen
    • Salz
    • 1 Bd. Dill
    • 2 Sardellenfilets
    • 1 El. Kapern
    • 180 g Saure Sahne
    • Pfeffer; f.a.d.M.
    • 1 Tl. Zitronensaft
    • 2 Eigelb
    • 1 El. Weisswein
    • 1 Prise Zucker
    • 150 ml Wasser;sehr kaltes
    • 140 g Mehl
    • 1 Tl. Backpulver
    • 500 g Fett; zum Fritieren


    Die Stiel der Rote-Bete-Knollen kuerzen. Die Knollen in reichlich

    kochendem Wasser in ca. 45 Minuten bissfest garen. Rote Bete abgiessen,

    kalt abspuelen und schälen - den Stielansatz dranlassen. Knollen in

    Scheiben schneiden und abkuehlen lassen.



    Dill waschen und trockenschuetteln. Die Dillspitzen abzupfen und grob

    hacken. Sardellenfilets abspuelen, trockentupfen und mit den Kapern fein

    hacken. Dill, Sardellen, Kapern und saure Sahne veruehren. Sauce mit Salz,

    Pfeffer und Zitronensaft wuerzen.



    Eigelb, Weisswein, Zucker, zwei Prisen Salz und sehr kaltes Wasser in

    einer Schuessel glattruehren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und

    zufuegen. Alles mit den Schneebesen des Handruehrers zu einem glatten Teig

    ruehren.



    Backofen auf 100 Grad vorheizen. Das Fett in einem hohen Topf erhitzen.

    Die Rote-Bete-Scheiben durch den Teig ziehen und portionsweise im heissen

    Fett in ca. drei Minuten goldbraun backen. Dabei einmal wenden. Gebackene

    Rote Bete auf Kuechenpapier abtropfen lassen, in eine ofenfeste Form legen

    und im Ofen warm halten, bis alle Scheiben gebacken sind. Die Rote Bete

    auf einer Platte anrichten. Die Kapern-Dill-Sauce in eine Schuessel fuellen

    und extra dazu servieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl