Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Gaensekartoeffelchen

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Gaensekartoeffelchen:



    • 1 kg Kartoffeln 5 grosse, saeuerliche Aepfel
    • (Coxorange, Boskop o.ae.)
    • 2 gross. Zwiebeln 3 Milchbroetchen, ev. vom Tag vorher
    • Salz Pfeffer Fett

    Aus den Kartoffeln macht man Pellkartoffeln (kann man auch schon am Tag

    vorher erledigen). Pellkartoffeln, Aepfel, Zwiebeln und Brötchen in kleine

    Wuerfel schneiden. Fett (keine Butter, die wird braun) in einen Topf geben,

    alle Zutaten dazu. Das ganze zudecken und auf kleiner Stufe kochen lassen.



    Zwischendurch öfter mal umruehren, dass da nichts anbrennt. Je nachdem,

    wieviel Fluessigkeit im Topf steht, am Ende den Deckel offenlassen. Die

    Gänsekartöffelchen duerfen nicht zu klebrig sein.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl